Neuigkeiten
11.03.2014, 07:17 Uhr
Rathaus wird Aufzug bekommen
Harpenau: Ergebnis aus dem Präventionsrat umsetzen
Steinfeld - Mit dem Umfrageergebnissen des Steinfelder Präventionsrates aus dem Arbeitskreis "Barrierefreies Steinfeld" befasste sich die CDU-Fraktion auf ihrer letzten Sitzung. Als wichtigstes Anliegen kam aus dem Umfrageergebnis der Bürgerinnen und Bürger die Forderung nach einem Aufzug für das Rathaus um an den öffentlichen Sitzungen des Gemeinderates bzw. den diversen kulturellen Veranstaltungen teilnehmen zu können.
Dieses will die CDU jetzt anpacken und hat die Verwaltung gebeten eine Kostenermittlung für den Einbau zu ermitteln. Sobald die Zahlen vorliegen, will sich die CDU-Fraktion mit dem Thema abschliessend beschäftigen um zu entscheiden wann eine Anschaffung möglich ist. Spätestens im Jahr 2015 soll die Massnahme umgesetzt sein. Auch aufgrund des sog. "Demographiewandels", so der Fraktionsvorsitzende Peter Harpenau (CDU), ist der Einbau eines Aufzugs im Rathaus eine unabdingbare Massnahme. Hier bekam Harpenau die volle Unterstützung vom Kreistagsabgeordneten Mathias Warnking (CDU), der hier auch an alle CDU-Fraktionsmitglieder appellierte diese Massnahme zu unterstützen. Die CDU-Fraktion will sich aber auch noch mit den weiteren Ergebnissen der Umfrage intensiv beschäftigen und hier auch die Massnahmen unterstützen, die zeitnah umsetz- und realisiebar sind. Die Ergebnisse werden auch auf der nächsten Sitzung des Familien-Kultur-Sportausschuss Anfang Mai der Öffentlichkeit vorgestellt.
 

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Steinfeld  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.02 sec. | 96234 Besucher